….. ach, früher hatte ich immer Mitleid mit den Leuten, die im Dezember Geburtstag haben. So nah an Weihnachten, das fand ich immer für die Geburtstagskinder soooo schade ! Ich habe mich auch sehr gefreut, dass meine Kinder Sommerkinder sind. Geburtstag im Garten macht einfach mehr Spaß als drinnen. Jetzt ist es mir relativ egal wann wer Geburtstag hat. (außer die Leute, die am 24. Dezember, oder gar am 31. Dezember Geburtstag haben, so wie meine Oma, wo wir als  Jugendliche immer mit langem Gesicht herumsaßen und viel lieber auf eine Party wollten, also die Leute tun mir immer noch leid !) Ach, das war jetzt aber ein langer, verkrumpelter Satz, den lasse ich so stehen, ihr wisst schon, was ich meine.

Heute gibt es Glückwunsche für eine Frau, die sich in den Vierzigerreigen einreiht. Und natürlich ist es eine Glückwunschkarte.

Geburtstag 16.12

Happy birthday, schlicht und ergreifend.

Ich gehe jetzt gleich zum Kollegenfondue. hm, erst singen wir wieder (habe ich bereits erwähnt, dass wir das singende Kollegium sind?) dann lecker essen und quatschen, mal fernab vom Schulalltag, aber meistens redet man doch darüber, es ist oft schwierig NICHT an die kids zu denken.

Ich wünsche euch was, bis morgen, ich habe sooooo viel gemacht am Sonntag, das kommt jetzt peu à peu.

Ganz lieben Gruß von Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*