Posts Tagged ‘Buchhülle’

Glücklich machen mit Selbstgemachtem

Hallo !

Ich freue mich. Ich habe einer lieben Freundin, die ich leider schon lange nicht mehr live gesehen habe, aber mit der ich in stetem Kontakt stehe, auf ihren Wunsch hin eine Buchhülle (oder Kalenderhülle) gemacht. Ich selbst habe auch mehrere und möchte darauf nicht mehr verzichten. Hier ist ihre:

Buchhülle So sieht das Ganze von außen aus. Verschlossen wird die Buchhülle mit einem Riegel, an dem eine kam snap befestigt ist. Ich hatte auch schon einmal mit Magnetverschlüssen experimentiert, aber das war mir zu dick.

Steckt man den Kalender in die Hülle, dann sieht das im Detail so aus (danke Anne für das Foto):

Büchhülle v

Links am Einschub sind viele Fächer für Visitenkarten oder Anderes. Gesichert wird das mit dem Verschluss.

Rechts am Einschub habe ich noch einen Einschub für einen Notizblock, den ich gestaltet habe, gearbeitet.

Büchhülle Detail

Und das Beste ist, dass die Hülle gut angekommen ist :-)

So, ich habe nun Ferien, übrigens wohlverdient. Ich werde die nächste Woche NICHTS machen.

(oder nur ein kleines bisschen)

Und weil heute Feiertag ist, aber auch Freitag, fülle ich noch den zweihundertachtundachtzigsten Freitagsfüller aus:

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.  Ich bin stolz, dass ich meinen Plan, regelmäßig schwimmen zu gehen, auch einhalte. 

2.  Neben dem Schrank ist definitiv nicht der richtige Platz für  den Spiegel. 

3.  Um den Hals warm zu halten im Winter braucht man schöne Tücher.

4.  Manche machen aus Kleinigkeiten viel zuviel Drama.

5.  Gestern abend war ich so müde, dass ich auf der Couch eingenickt bin. Das mache ich sonst nie

6.  Als ich gestern mit dem Fahrrad durch den Park gefahren bin, sah ich wunderschöne Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf 4 Tage mit der indischen Prinzessin, morgen habe ich Schwimmen aber nicht im Schwimmbad :-)  geplant und Sonntag möchte ich einen tollen Tag in D. verbringen !

Ach, herrlich.Ich liebe es, den Freitags-Füller auszufüllen, danke,  Barbara,  für diese Idee.

Allen ein schönes langes Wochenende!

Viele Grüße von Claudia

Drei Sachen

Hallo ! Aus diesem bezauberenden (lila) Stoff und dem farblich passendem Karostoff habe ich nicht nur diese Kalenderbuchhülle hergestellt, sondern gleich noch passende Accessoires gemacht.

Das neue Jahr steht ja quasi schon vor der Tür und man muss sich ja schließlich um seine Terminplanung kümmern können, nicht wahr? Hier die Kalenderbuchhülle:

Kalenderhülle 24.09

Wenn man dann das Buch öffnet, finden sich innen noch einige praktische Details, wie z.B. Einsteckfächer für Visitenkarten oder Ähnliches und es finden auch Stifte Platz. Wenn dann das neue Jahr kommt, einfach alten Kalender raus, und einen neuen rein.

Kalenderhülle 2 24.09

Na, jetzt kann ich ja auch wieder meine Namensbänder einnähen :-)

Passend dazu gibt es noch diese Accessoires:

Schlüsselanhänger

Wer braucht nicht einen Schlüsselanhänger und so ein 1-Euro-Chip-Verwahrungstäschchen ? Eben, und es sieht immer klasse aus, wenn man passende Sachen hat…..

Heute bin ich nicht so „gesprächig“, ich denke ich verschone euch mit langen Gedankengängen zu den wichtigen und unwichtigen Dingen des Lebens, sondern zeige einfach diese Sachen, bis ich mich dann morgen wieder melde mit den freitäglichen Textbausteinen.

Bis dahin,

Claudia

Füller, Buch und Zwerg

Hallo und einen schönen Freitag ! Bevor ich mich jetzt an meine mir selbst auferlegte freitägliche Pflicht gehe, meine Wohnung tipptopp zu machen, erstmal hier und jetzt der 217.

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1.  Wenn der Postmann zweimal klingelt ! Dann ist wohl keiner zuhause :-)

2.  In Kartoffelsalat muss Kartoffel  drin sein! Und der Rest passt dann schon. Lecker.

3.  Es ist hart mit anzusehen dass Videos von öffentlichen Attentaten im Internet boomen. Gruselig.

4.  Nach Juni kommt Juli und dann August. So war es und so bleibt es. Schön, dass Dinge beständig sind.

5.  Ich wette  auf den BVB, die sind mir insgesamt symthatischer und außerdem ja fast Nachbarn.

6.  Der Wind in den Bäumen, der Regen auf meinem Gesicht, die Hose klebt an meinem Beinen, ich mag das nicht. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Spargel mit Serranoschinken, morgen habe ich Perlentreff bei Catrin geplant und Sonntag möchte ich nordic walken (wer geht mit ?) !

Näheres zum Freitags-Füller bei Barbara.

 

So, nun zum Buch und Zwerg. Ich zeige euch jetzt mal die Buchverkleidung, die ich für meine gute Freundin und Heilpraktikerin Gabi genäht habe. Hier ist sie:

Sie kann nun ihre Büchlein immer wieder auswechseln, das ist praktisch und sieht gut aus.

Den Zwerg hat mir Bettina geschenkt. Sie arbeitet beim Film und er war Requisite in einer deutschen Produktion. Ist er nicht bezaubernd?  Und er macht sich doch prima als Aufpasser neben dem Buch.

Ich wünsche euch was !

Eure Claudia