Posts Tagged ‘Stempelparty’

Gestern….

…. hatte ich einen tollen workshop mit den Mädels aus Schermbeck. Es war schon per se spannend,  auf dem platten Land (gefühlt ohne Straßenlaternen – das weiß ich gar nicht mehr so genau, weil ich mich so angestrengt hatte, auf dem rechten Weg zu bleiben) die angegebene Adresse zu finden, alles war dunkel und ich fühlte mich wie in einem Abenteuer. Aber eines coolen tricks sei Dank habe ich es dann gefunden: Ich bin einfach in einem gewagten Zickzack über die schmale Straße gefahren, und konnte so die Hausnummern entziffern. Als ich dann das Haus gefunden hatte, war ich doch froh, und dann wurde es ein schöner und lustiger Abend mit völligen Neulingen und alten Häsinnen ( 🙂 )

Folgendes hatte ich für die Mädels vorbereitet (sind wir nicht alle irgendwie Mädels? —- Herrlich …. )

christmas 26.11.1

Eine Aufklappkarte mit einem Hirschli aufgestempelt auf das (wie sagt man) Drehding, das, was sich dreht, wenn man die Karte auseinanderzieht. Die weißen Punkte gestempelt mit einem Schwämmchen, die roten ausgestanzt und geklebt !

Wir ziehen mal, ok ?

christmas 26.11.2

Na, hier kann man doch super erkennen, wie sich das Drehding bewegt. Das ist immer mein Lieblingsmoment.

Und nun ganz ausgeklappt, da sieht man schön, was mit dem Drehding passiert !

christmas 26.11.3

Ein komischer Blickwinkel, aber ist seht, das links ist das Drehding von hinten, daneben ist noch ein Teil von vorne und innen ? Ja, da passieren plötzlich andere Dinge, Sterne blitzen und rechts ist ein Feld für einen persönlichen Text !

Die Karte kam super an, und alle arbeiteten mit Feuereifer! Gut finde ich dann immer, wenn sich die Leute von der Vorlage lösen und Eigenes umsetzen, so entstehen dann immer neue Modelle !

Allen gefiel die Karte aber ausgeprochen gut ! Freu.

Und dann haben wir noch eine Aufmach-Karte gebastelt:

.christmas 27.11.1

Der runde Kreis mit der klaren Ansage ist so ein Hingucker, dass man gar nichts mehr mit dem Rest veranstalten muss. Die Karte ist per Magnet verschlossen, und wer es eher aufmacht, ist selber schuld, oder einfach nur neugierig. Ihr müsst nicht bis Weihnachten warten, ich öffne sie jetzt:

christmas 27.11.2

Ich habe hier einfach eine Auswahlmöglichkeit eröffnet, zu entscheiden was mit dem Beschenkten passiert. War er unartig, oder brav ? Zucker, Brot oder Peitsche?

Sieht auf jeden Fall klasse aus, und entlockte den Damen auch ein ohhh, schön !

Und das finde ich auch.

Ciao, eure Claudia

 

Ein schöner Abend !

Gestern abend war ein schöner workshop mit netten Leuten. Ein paar Eindrücke könnt ihr hier gewinnen:

IMG_0604

alle arbeiten ganz konzentriert

IMG_0605

schön den Stempel platzieren

IMG_0606

die Konzentration behalten 🙂

Und hier seht ihr die fertigen Werke und ich finde, sie können sich sehen lassen :

IMG_0611

Also, der Abend hat Spaß  gemacht, danke an die Mitwirkenden – bis bald mal !

Ich habe mir für den heutigen Ausreißertag – was die Temperaturen angeht – vorgenommen mein Auto zu waschen. Meinen Sohn habe ich auch schon überzeugt, dass ohne seine Hilfe nix geht. Immerhin sind die Kinder oft die Hauptverursacher von Krümeln auf der Rückbank oder anderen seltsamen Dingen, die man nicht genauer wissen will. Vorher muss ich aber jetzt mal meinen Arbeitsbereich aufräumen. Ich war aber immerhin schon zur Zahnreinigung, und mein Goldinlay, welches gestern bei der Stempelparty flöten gegangen ist, ist schon wieder einzementiert.

Bis heute Nacht zur Ziehung der Gewinner des Gewinnspiels. Eddi freut sich schon, dass er die Lose ziehen darf !

Eure Claudia

Auf zu neuen Ufern…

…. die Karte habe ich für eine Freundin gemacht, die sich womöglich beruflich neu orientieren muss/will. Guck mal, du Liebe, das ist nur für dich. Das Original kriegst du auch noch, und dann schaust du dir das Kärtchen an, und denkst: Ja, genau, auf zu neuen Ufern ….

Diesmal habe ich nur Produkte aus dem neuen Sommerminikatalog benutzt, sowie aus der saleabration.

Gestern habe ich die sogenannte saleabration bereits erwähnt. Also, wenn ihr jetzt platzt vor Spannung, was das überhaupt ist, dann möchte ich das gern erklären. Es  DIE Stampin’Up! Zeit des Jahres. Wenn man Katalogware im Wert von 60 Euro kauft , gibt es ein Geschenk, das sind z.B. Stempel, Stanzen und Zubehör (dieses Mal kann man aus 17 Produkten wählen). Kauft man für 120 Euro, dann gibt es zwei Geschenke usw usw. Mehr Informationen gibt es zum Start der Saleabration am 22.Januar.

Aber auch für Gastgeberinnen lohnt sich die Zeit besonders, denn es gibt Zusatzgeschenke, die das Stemplerherz höherschlagen lassen.

Die Saleabration ist auch eine besondere Zeit zum Einsteigen als Demonstratorin! Wenn du Fragen hast, dann kontaktiere mich.

Und hast du nun Interesse, eine Stempelparty (haha) zu machen, dann melde dich ebenfalls. Gern erkläre ich dir, was das ist. Ich kann nur sagen, es macht Spaß und es hat einen leichten Suchtfaktor, also überlege es dir gut ….

So, bis morgen, jetzt wird gechillt 🙂 oder noch gebastelt ? hm, das erfahrt ihr morgen !

Liebe Grüße, eure Claudia